Cover Image of Keiner bekommt was

Keiner bekommt was

Die Kassenärztliche Bundesvereinigung teilt auf dieser Seite mit, dass die Impfstoffmenge ab übernächster Woche jetzt wieder begrenzt wird.

Aber bereits für nächste Woche sieht es schlecht aus. Wir haben schriftlich - schwarz auf weiß - dass wir "ohne Obergrenze" bestellen können. Genau das haben wir auch getan. 200 Impfdosen AstraZeneca haben wir bestellt. Und was bekommen wir? 10 Impfdosen! In Worten: Zehn. Jetzt können wir uns im Wochenende hinsetzen und alle Termine wieder absagen.

Wir stehen jetzt da, wo wir vorhin auch standen. Keiner bekommt etwas.

Mein Schwager aus Erkrath hat gestern den Impftermin bei mir abgesagt. Er wird jetzt mit BionTech in seiner Firma geimpft. Der Betriebsarzt macht das. Er hat hunderte von Dosen BionTech bekommen.

Wir nicht.

Was glauben Sie, was ich von den Verantwortlichen halte?